Renz Paketkastenanlagen von Abraham Metallwarenvertrieb KG

Briefkästen und Briefkastenanlagen sind heute ein bedeutender Aspekt in der Gestaltung eines Eingangsbereiches. Obwohl noch in siebziger Jahren, mit einsetzten des „Homecomputers“ und des Internets, eine weitgehend papierlose Zeit vorausgesagt wurde, ist genau das Gegenteil eingetreten, wodurch Briefzusteller heute ein Vielfaches zu verteilen haben.

Dementsprechend mussten auch die Briefkästen der Empfänger mitwachsen. So prägen zum Beispiel heute Renz Briefkästen und Briefkastenanlagen mit großem Fassungsvermögen und Zeitungsfächern den Eingangsbereich von Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern. Vorbei sind längst die Zeiten, als noch ein einfacher Briefschlitz in der Haustür ausreichte.

Zum einen können so Termine, die mit der pünktlichen Lieferung im Zusammenhang stehen, nicht mehr eingehalten werden und andererseits steht oft langes Anstehen bei der Paketausgabe bevor. Paketkasten und Paketkastenanlagen von Renz stehen daher als perfekte Lösung dieses Problems zu Verfügung.

Freundlicher
Abraham KG

Durch das sich immer mehr verbreitende Onlineshopping, hat sich inzwischen jedoch auch diese Situation selbst schon wieder eingeholt. Briefkastenalgen und genauso Briefkästen, müssen heute durch Paketkastenanlagen ergänzt werden. Denn - das größte Problem, welches gleichzeitig erhebliche Mehrkosten beinhalten, stellt für den Zusteller die Abwesenheit der Empfänger dar. In seiner Not ist er dann oft gezwungen noch die umliegenden Anwohner zu belästigen, die auf diesem Wege zu allem Überfluss auch noch Informationen über das Bestellverhalten ihrer Nachbarn erhalten. Haben die Nachbarn keine Lust mehr als permanente Paketzwischenstation zu arbeiten, sind für den Empfänger dann einige Nachteile und Hürden zu überwinden.

Renz Briefkasten und Briefkastenanlage in Kombination mit Paketkasten

Neben Ausführungen als Einzelobjekt, bietet Renz optimal zusammengestellte Kombinationen an. So ist oben, wie gewohnt, ein Schlitz mit Abdeckklappe für Zeitungen und Briefe jeder Größe untergebracht, während ein oder zwei Paketkästen in verschiedenen Größen sozusagen als Untergestell dienen.

Was hier für ein oder Zweifamilienhäuser gilt, steht auch als Großanlage in Mehrfamilienhäuser zu Verfügung. Zusätzlich können Paketkästen oder Anlagen auch als Abholanlage ausgerüstet sein. Natürlich funktioniert dies alles über elektronische Datenverarbeitung. Für den Zusteller oder Abholer werden vom Kunden entsprechende Codes zu Verfügung gestellt, die den Zugang zu den Paketkästen freigeben. Aber die Steuereinheiten können noch viel mehr!

Für weitere Informationen und eine individuelle Beratung stehen wir als Fachhandel gern zu Verfügung

Jetzt Shop